HESI Orchideendünger

HESI Orchideendünger

OrchiVit, Orchideendünger und mehr

Hesi Orchivit Orchideendünger
HESI Plantenvoeding B.V.
Edisonstraat 11-17
www.orchidsfertilizer.com
www.hesi.nl

orchids@orchidsfertilizer.com

NPK Wert

Dünger und BoosterPosted by Eddy Tue, March 11, 2014 11:27:17
NPK Wert-angaben:

Der NPK Wert drückt den Wert an pflanzenverwertbaren Stoffen in % zur Masse aus.
Dies ist bei festen Düngern sowie bei flüssigen Düngern das Gewicht.
(1 Liter flüssiger Dünger wiegt knapp unter 1,2kg)

Bei festen Düngern ist ein gesamter NPK Wert von 60 schon recht heftig und fast das Maximum des Machbaren.
Bei flüssigen Düngern ist es schwer einen NPK Gesamtwert von 18 zu übertreffen.
(NPK 6-4-5 = NPK-Gesamtwert: 15)

N, P und K werden nicht in purer Form angeboten - sie sind immer nur in Anteilen in den Ausgangsstoffen enthalten.

Ureum z.B. enthält ca 46% N (fast die Hälfte!). Um auf 1000 Liter Wasser damit einen N-Wert von ca. 5% zu erreichen benötigt man ca 125 kg.
Andere Ausgangsstoffe enthalten aber auch nur 20% von N, P oder K.

Bei flüssigen Düngern ist die Lösbarkeit der Komponenten auch noch begrenzt und die Lösung auch schnell gesättigt.

Weiterhin müssen Zusatzstoffe wie Spurenelemente etc. auch noch hinzugefügt werden.

Fazit:
Flüssigdünger mit einem NPK von 20-10-15 haben einen groben Fehler auf dem Etikett.
Das ist einfach nicht möglich.

mit blühenden Grüßen

Eddy

  • Comments(0)//hesi.orchidsfertilizer.com/#post4

Chilis mit HESI düngen ....

Dünger und BoosterPosted by Eddy Thu, February 13, 2014 11:15:31
Düngeanleitung Chilis:

Chilis sollten immer vorsichtig gedüngt werden und die hier gemachten Angaben als maximale Werte behandelt werden!!!



HESI Düngeschema für Chilis

Sämlinge:
Nach der Keimphase pflanzen wir die kleinen Chilis ins Substrat. Gegossen werden die Kleinen äußerst behutsam. Erfahrungsgemäß "sterben" viel mehr junge Pflanzen an "zu viel Wasser" als an "zu wenig Wasser".
Haltet das Substrat leicht feucht, aber nicht nass.
Jeder 2. oder 3. Wassergabe fügen wir ein wenig Wurzel-Complex hinzu.

Jungpflanzen bis einschließlich dem 3. Blattpaar:
Weiterhin recht vorsichtig wässern. Mit SuperVit stellen wir den Pflanzen direkt verwertbare Vitamine und Aminosäuren zur Verfügung. Wurzel-Complex und PowerZym bereiten das Mikroleben im Substrat vor und sorgen für eine nahezu optimale Wurzelfauna.
SuperVit, Wurzel-Complex und PowerZym enthalten keine Nährstoffe.

Chili Pflanzen ab dem 4. Blattpaar und eingesetzter Verholzung des Stiels:
Jetzt beginnen wir mit der eigentlichen Düngung. Auch brauch jetzt nicht mehr ganz so vorsichtig gewässert zu werden. Dennoch haben Chilli Pflanzen gerne ein nicht zu nasses Substrat. Aus diesem Grund sollte das Substrat zwischen den Wassergaben immer gut antrocknen. Beachtet von der ersten Düngergabe an, dass die Chilis zum Essen gedacht sind. Vermeidet einen Aufbau der Düngerkonzentration im Substrat und fügt nur einmal je Woche Dünger (TNT-Complex, Blüh-Complex & Phosphor Plus) dem Gießwasser zu.
Die Booster und Hilfsstoffe (Wurzel-Complex, SuperVit, PowerZym und HESI-Boost) können bedenkenlos jeder 2. bis 3. Wassergabe zugefügt werden.
Ab der 3. bis 4. Woche nach der ersten Gabe von TNT-Complex beginnen wir auch mit einer regelmäßigen Blattdüngung mit HESI-Boost um die Pflanze langsam auf die bevorstehende Blütenbildung vor zu bereiten (1ml Boost auf 1L Wasser). Bei der Blattdüngung benässen wir die ganze Pflanze gleichmäßig (besonders die Blattunterseiten) mit der Spritzwasserlösung.
Mit TNT-Complex erhält die Pflanze ausreichend Stickstoff.

Chilis ab der ersten Blütebilung:
Da die Früchte nachher frei von Nitraten sein sollten, reduzieren wir ab jetzt die Stickstoffgabe kontinuirlich. Auch um dem erhöten Phosphor- und Kaliumdedarf blühender und fruchtbildender Pflanzen gerecht zu werden benutzen wir ab jetzt den Blüh-Complex. Zur Forcierung der Blüten- und Fruchtbildung kommt ab jetzt auch HESI-Boost mit in die Düngelösung.

Chilis mit Fruchtkörpern:
Wir reduzieren erneut die Stickstoffgabe und somit auch die Nitratbelastung der Früchte. Wir reduzieren die Dosis Blüh-Complex auf 2ml je Liter und fügen 1,5ml Phosphor Plus je Liter der Düngelösung zusätzlich hinzu. Weitere blühaktive und fruchtbildende Stoffe werden durch HESI-Boost bereit gestellt.

Chili Pflanzen mit fast reifen Früchten:
Da wir Früchte ernten wollen die nicht durch Nitrate belastet sind, sollten die Chilis vor der Ernte mindestens 14 Tage lang mit reinem Leitungswasser/Regenwasser gespült werden. Wir geben ab jetzt keine Nährstoffe mehr.
Nach dem Abernten der ersten Gruppe reifer Chillis kann erneut mit einer einmaligen Nährstoffgabe der nächste Erntezyklus eingeleitet werden. Beachtet jeweils eine angemessene Zeitspanne ohne Düngergabe vor den Ernten einzuhalten.
Chilis sind erntereif sobald sie die Farbe komplett gewechselt haben und nicht mehr grün sind, sie sind über einen Zeitraum von bis zu mehreren Monaten zu ernten. HESI-Boost kann sowohl als Blättdünger sowie auch als Flüssignahrung bei jeder 2. bis 3. Wassergabe durchgehend weiter gegeben werden.



  • Comments(0)//hesi.orchidsfertilizer.com/#post3

HESI Boost

Dünger und BoosterPosted by Eddy Wed, November 13, 2013 12:54:51
HESI Boost
Aktiviert die Blühkraft und die Fruchtreifung von Pflanzen.

Hesi Boost ist ein Blühaktivator und zugleich ein sanfter Blattdünger für die Blühphase. Er stärkt die Blühkraft, vermehrt den Zuckergehalt von Früchten und verbessert die Kondition der ganzen Pflanze. Geeignet für alle Pflanzen und alle Pflanzsubstrate.

Die Blütephase ist der Höhepunkt des Pflanzenlebens.
Ob Sommerblumen, die eine ganze Saison hindurch Blüte nach Blüte produzieren, oder Raritäten, die ihre Blüten nur einmal im Jahr sehen lassen, der erforderliche Kraftakt ist grandios.
Viele Pflanzen pflegen wir um uns an den Blüten zu erfreuen. Andere Pflanzen lieben wir wegen ihrer dekorativen oder auch essbaren Früchte, oder verssammeln das Saatgut. Ob Blüte, Frucht oder Samen, es dient der Vermehrung und hierzu haben Pflanzen mehr Zuckerstoffe als sonst nötig. Neben der Grundenergie für den Stoffwechsel werden z.B. auch die Blütenfarben, die Duftstoffe und die Lockmittel für Insekten ausgebildet. Um den Pflanzen eine optimale Blühhilfe zu geben haben wir Hesi Boost entwickelt, der genau auf diese besonderen Bedürfnisse abgestimmt ist.


Was bewirkt Hesi Boost genau?


Für die ganze Pflanze:
Hesi Boost kräftigt die Pflanzen durch Stimulierung
eines üppigen buschigen Wuchses mit vielen
Seitentrieben. Das gibt eine gute Grundlage
für kräftige stabile Blütenstände.

In der Blüte:
Hesi Boost fördert die Entwicklung von
straffen Blütenknospen und macht sie
unempfindlicher gegen Umwelteinflüsse.

Hesi Boost beschleunigt die Entwicklung der
Blüten und stimuliert größere Blumen.
Die Stabilität der Blüten wird deutlich
verbessert und die Lebensdauer erhöht.

Für Früchte:

Zierfrüchte haben eine längere Standzeit und sind dick und kräftig. Die
Stielchen sind kräftiger und halten die Früchte besser fest.
Essbare Früchte schmecken süßer, sie reifen gleichmässiger und sind
qualitativ hochwertiger.

Zusammensetzung:
Hesi Boost ist eine Mischung aus konzentrierten Fruchtenzymen. Es enthält je 1% Phosphor und Kalium sowie die Mineralien Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Kupfer, Molybdän und Selen aus natürlichem Ursprung. Auch Vitamine des B-Complexes B1, B3, B6 sowie Zucker, Fruchtenzyme wie Galactol und Pflanzenzucker wie Mlitose und Alginsäure.

Anwendungen:
Vor Gebrauch erst mal gut schütteln.
A. Zur Stimulierung der Blüte einmalig am Anfang der Blühphase.
B. Ab fortgeschrittener Blühphase maximal 1-2 mal pro Woche anwenden.
Bei langsam wachsenden Pflanzen kann eine ein- bis zweimalige Anwendung pro
Monat reichen.
C. Bei essbaren Früchten eine Wartezeit von mindestens 1-2 Wochen einhalten.

Hesi Boost kann ins Gießwasser gegeben werden oder als Blättdünger gesprüht werden

Die Dosierung ist 1-2ml / 1 Liter Wasser


Blattdüngung:
Gleichmäßig alle Pflanzenteile (auch Blattunterseiten) - unter Vermeidung der Blüten!!! - benetzen. Kann gleichzeitig mit anderen Düngern und Boostern angewendet werden.

HESI Boost hat einen sehr geringen Nährwert und ersetzt nicht den Gebrach eines zusätzlichen Düngers.

Wichtig:
Es ist möglich, dass die Pflanzen nach der Hesi Boost Anwendung erhöhten Wasserbedarf haben. Die extra Stoffwechselprozesse, die in Gang gesetzt werden, benötigen dieses Wasser als zusätzlichen Brennstoff.

Steckbrief:
Hesi Boost ist eine dunkel- bis mittelbraune wässrige, leicht schäumende Flüssigkeit mit fruchtig-aromatischem Geruch. Da es ein Naturprodukt ist, sind Abweichungen in der Farbe möglich. Hesi Boost verändert nicht den pH- und Leitwert im Gießwasser. Er kann mit jedem anderen Pflanzenzusatz kombiniert werden, außer mit aggressiven Mitteln wie Peroxid. Diese würden die Enzyme und andere natürliche Wirkstoffe zerstören.
Einmal geöffnet ist es ein gutes Jahr haltbar, sollte aber dunkel und kühl und vor allem gut geschlossen aufbewahrt werden. Die Verpackungen sind luftdicht versiegelt und aus PE Kunststoff (PVC- und cadmiumfrei sowie receyclingfähig).

Hesi Boost
ist in 500ml, 1L, 2,5L, 5L und 10L Verpackungen erhältlich
Ein Liter Hesi Boost reicht für minimal 500 Liter gebrauchsfertige Lösung



  • Comments(0)//hesi.orchidsfertilizer.com/#post1

OrchiVit

Dünger und BoosterPosted by Eddy Thu, October 31, 2013 15:06:00
Orchideendünger OrchiVit

"In einer guten und effektiven Pflanzennahrung sind nicht nur die Nährstoffe wichtig:"



Vielmehr müssen auch die Umgebungsfaktoren wie z.B. die Mikroflora im Wurzelbereich, der Zuckerhaushalt und die Photosynthese nach Möglichkeit optimiert werden. Zusammen mit dem salzfreien Urea Stickstoff des TNT Complex erfüllen SuperVit und Wurzel Complex dies ausserordentlich gut.

HESI OrchiVit Orchideendünger ist eine Kombination aus HESI TNT Complex, HESI Wurzel Complex und HESI SuperVit. Es ist in seiner Zusammensetzung und Konzentration optimal an die Bedürfnisse von Orchideen angepasst worden und über mehrere Jahre mit begeisternden Erfolgen getestet und optimiert worden.

Kein anderer Dünger wird neben den reinen Nährstoffkomponenten mit einem so breit gefächerten Anteil an essentiell wichtigen Vitaminen, Aminosäuren, Vitalstoffen und pflanzenwirksamen Enzymen angeboten.

Nach nur wenigen Anwendungen werdet Ihr und Eure Lieblinge begeistert sein!!!

Neben OrchiVit werden wir Euch hier auch unseren Dünger im Baukastenprinzip vorstellen und Euch die jeweilige Wirkungsweise verständlich machen. Dazu empfehlen wir auch die Lektüre diverser Artikel die alle hier zu finden sind.

Alle hier vorgestellten Dünger und Ergänzungsmittel werden unter der Verwendung reinster Rohstoffe hergestellt, sind frei von Ballaststoffen und daher rückstandsfrei.

***Alle hier vorgestellten Produkte sind ausschliesslich über den Fachhandel erhältlich. Ein direkter Verkauf ist ausgeschlossen. Eine Liste offizieller OrchiVit Verkaufstellen ist über die Rubrik "Händler" zu finden!***


Fachleute der Orchideenzucht neigen jedoch immer wieder dazu auf das Baukastensystem zurück zu greifen. Da aber gerade Hobbyzüchter und Anfänger nicht immer optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse der Orchideen eingehen können, ist OrchiVit in den meisten Fälen die bessere Alternative.

Liebe Grüsse

Euer HESI OrchiVit Team
Hesi OrchiVit - Orchideen Komplettdünger Orchideendünger - sanft zur Pflanze & effektiv in der Wirkung HESI OrchiVit ist eine Kombination aus Nährstoffen, Spurenmineralien und extra Vitalstoffen.
HESI OrchiVit sorgt für schnelles Wachstum und reiche Blüte.

Die extra Vitalstoffe verbessern den Stoffwechsel und die Photosynthese und fördern die Entwicklung einer gesunden Mikroflora zur optimalen Nährstoffaufnahme.



Dosierung:
langsam wachsende Orchideen:
schnell wachsende Orchideen:
zur Blattdüngung:
andere Pflanzen:
1ml / Liter Giesswasser
2-3ml / Liter Giesswasser
0,5-1 ml / Liter Spritzlösung
2,5-5 ml / Liter Giesswasser

HESI OrchiVit ist erhältlich in: 0,5L - 1L - 2.5L und 5L Gebinden











  • Comments(1)//hesi.orchidsfertilizer.com/#post0